In einer Serie von Workshops in Zusammenarbeit mit der Schwarzkopf-Stiftung haben wir junge Europainteressierte in die Grundlagen der Moderation eingeführt. Dabei ging es inbesondere um

  • Verständnis für die Grundprinzipien erfolgreicher Moderation,
  • Wissen über verschiedene Moderationsabläufe und -phasen,
  • Überblick zu verschiedenen Moderationsstilen und -techniken,
  • Einblick in hilfreiche Moderationstips und Moderationstricks,
  • Diskussion über Strategien der Einbindung des Publikums, und,
  • vor allem: um Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Moderationstechniken.

Aufbauend auf diesen Einführungswochenenden arbeiteten wir in Aufbau-Workshops mit jungen moderationserfahrenen Europainteressierten zusammen mit dem Ziel, sie in weiterführende Techniken und Prinzipien der Gesprächsmoderation einzuführen. Dabei ging es dann insbesondere um

  • Auffrischung der Grundprinzipien und -kenntnisse erfolgreicher Moderation,
  • Überblick verschiedener Moderationsstile und -techniken,
  • Überblick verschiedener Strategien der Einbindung des Publikums, und um
  • praktische Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Moderationssituationen.

Anbei das Skript eines Moderationsworkshops als Beispiel » 2010, pdf, 1 MB.